Anzahl Besucher:
7581607
März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Nächster Termin:

Keine Termine gefunden

Nächste Probe:

Keine Termine gefunden

31.03.2020
Sie befinden sich hier: Aktuelles
12.06.2013 19:49 Uhr

28.04.2013 Auerbergland – Gewerbeschau

Von: Fritz Schütz

Ein gigantischer Erfolg war die Auerbergland-Gewerbeschau in der Zeit vom 27.4. bis 28.4.2013 in Lechbruck, die gemeinsam von den vier Gemeinden Lechbruck, Steingaden, Bernbeuren und Prem auf die Beine gestellt, und von mehreren zehntausend Besuchern betrachtet wurde. Etwa 104 Aussteller gaben sich alle Mühe, um die vielen Besucher zu informieren und bei Laune zu halten. Auf dem Gelände des ehemaligen Hallenbades und der Tennishalle sowie auf dem umliegenden Freigelände war eine Schau geboten, die deutlich machte, was die Region zu leisten imstande ist. Dazu gehört natürlich auch ein tolles Unterhaltungsprogramm, angefangen von der Modenschau, Luftballonstart mit Tombola bis  hin zu Vorführungen von Rettungsorganisationen sowie das Mitfahren beim Mitsubishi Off-Road-Parcours. Für das leibliche Wohl mit Unterhaltungsmusik war ebenso gesorgt, wie auch für ein reichhaltiges Kinderprogramm. Am Samstag den 27.4. spielten die Musikkapellen Lechbruck und Bernbeuren, die Sonntagsunterhaltung teilten sich die Kapellen aus Prem und Steingaden.

Unser Einsatz sollte eigentlich mit der Umrahmung des Gottesdienstes unter freiem Himmel losgehen, der aufgrund der kalten und unsicheren Witterung ausfiel. So traten wir dann gegen 9.30 Uhr auf der Bühne neben der Ausstellungshalle auf und spielten dort zur Unterhaltung der Gäste, von denen sich kaum einer blicken ließ. Bei extrem kaltem Wind und nasskalter Witterung kam kaum eine Stimmung auf. Erst nach der Mittagspause fanden sich dann zahlreiche Besucher ein, die die Schau belebten. Durchgefroren schlossen wir dann mit einem letzten Marsch unseren Einsatz gegen 12.45 Uhr ab und wurden von der Musikkapelle Prem abgelöst.