Anzahl Besucher:
7581964
März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Nächster Termin:

Keine Termine gefunden

Nächste Probe:

Keine Termine gefunden

31.03.2020
Sie befinden sich hier: Aktuelles
15.06.2012 00:20 Uhr

01.- 10.Juni 2012 28.Bezirksmusikfest in Steingaden

Von: Fritz Schütz

 

08.06.2012 Stimmung pur mit „Allgäu 6“ und „Waidigel“

Ein Musikspektakel im Doppelpack wurde dem voll besetzten Festzelt am Freitagabend geboten. Blasmusik vom Kleinsten – und natürlich auch Feinsten stellten Bernhard Schick und seine „Allgäu 6“ vor. Böhmische Blasmusik, gemischt mit modernen Schlagern und vor allem mit spektakulären Solis auf  der Tuba, Trompete und Flügelhorn sowie auf Tenorhorn und Bariton gehörten zum Repertoire des bekannten Ensembles. Das Publikum war bereits auf „100“, als gegen 22 Uhr die Wertungsergebnisse des Marschmusikwettbewerbs  bekannt gegeben wurden. Angeheizt von der tollen Musik und überglücklich über die erzielten Wertungsergebnissen wurde überwiegend nur mehr auf den Tischen und Bänken gefeiert und geschunkelt.

Die nach der Pause aufgetretenen „Waidigel“ konnten nur da anfangen, wo die „Allgäu 6“ aufgehört hatte und so ging es dann mit musikalischem Vollgas weiter.

Die 18 Musikanten aus dem Ostallgäu, bekannt aus Funk und Fernsehen sorgten dafür, dass die Bombenstimmung im Festzelt keinen Millimeter absank. Auch dieser Abend dauerte bis in die Morgenstunden.